155 €

Aggressionen & Impulskontrollstörungen bei Menschen mit Autismus (ASS)

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

Dachverband Österreichische Autistenhilfe

Dampfschiffstraße 4

1030 Wien

Austria

Karte anzeigen

Rückerstattungsrichtlinien

Rückerstattungsrichtlinien

Rückerstattungen bis zu 30 Tage vor dem Event

Wer von meinen Freunden geht hin?
Beschreibung des Events

Beschreibung

Selbst- und fremdverletzendes Verhalten tritt bei Menschen im Autismus-Spektrum sehr häufig auf und stellt für alle Beteiligten eine erhebliche Belastung dar - für die Betroffenen selbst, aber auch für ihr familiäres und therapeutisches Umfeld.

Der Dachverband Österreichische Autistenhilfe freut sich Frau Dr. Brita Schirmer, eine erfahrene Expertin im Bereich Autismus, am 29.09.2017 begrüßen zu dürfen. Sie wird in dem vorliegenden Seminar psychologisch-pädagogisches Handwerkzeug vermitteln, um diese Situationen bewältigen zu können. Dabei wird auf verschiedene Typen aggressiven Verhaltens, die auch unterschiedliche Handlungskonsequenzen erfordern, eingegangen. Unter anderem wird das impulsive Verhalten vorgestellt. Hierbei handelt der/die Betroffene spontan auf einen Reiz hin, ohne dabei die Konsequenzen seines Verhaltens zu erkennen und ist später oft selbst erschrocken von den Folgen seines Tuns. Unter Berücksichtigung der autismusspezifischen Lernvoraussetzungen, können solche Verhaltensmuster beeinflusst werden.

Den Fragen der TeilnehmerInnen und ihrem Erfahrungsaustausch wird ausreichend Raum gegeben.

Dieses Seminar richtet sich an Fachkräfte im Bereich Autismus (grundlegende Kenntnisse über Autismus werden vorausgesetzt).

Anmeldeschluss: 22.09.2017

Diese Veranstaltung wird vom Berufsverband Österreichische PsychologInnen (BÖP) gemäß PG §13 mit 8 Fortbildungseinheiten anerkannt

Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Dachverband Österreichische Autistenhilfe

Dampfschiffstraße 4

1030 Wien

Austria

Karte anzeigen

Rückerstattungsrichtlinien

Rückerstattungen bis zu 30 Tage vor dem Event

Dieses Event speichern

Event gespeichert