AGDW Masterclasses | EU-Sprechstunde zur Taxonomie

AGDW Masterclasses | EU-Sprechstunde zur Taxonomie

Bereich für Aktionen und Details

Kostenlos

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Online-Event

AGDW Masterclass: EU-Sprechstunde zur Taxonomie für nachhaltige Finanzierung 30. Juni | 17:00-18:00 Uhr

Zu diesem Event

Inhalte: Worum geht es in dieser EU-Sprechstunde?

Die Taxonomie für nachhaltige Finanzierung, ursprünglich ein Instrument zur Steuerung von nachhaltigen Investitionen, findet auch zunehmend Eingang in waldrelevante EU Initiativen.

Welche Auswirkungen hat das auf die nachhaltige Waldbewirtschaftung und notwendige Investitionen im Zuge des Waldumbaus? Welche Vorgaben und Regelungen könnten auch auf deutsche Waldbesitzende zukommen?

In dieser EU-Sprechstunde erfahren Sie, wie es aktuell steht und in welche Richtung es weiter gehen könnte.

Zielgruppe: Wer sollte teilnehmen?

Die EU-Sprechstunde richtet sich an alle Mitglieder der Waldbesitzerverbände. Waldbesitzende können hier ihre Fragen stellen und sich informieren über aktuelle Entwicklungen und welche Möglichkeiten der Einflussnahme sie haben.

Seminarleitung

Natalie Hufnagl-Jovy ist Referentin für europäische und internationale Forstpolitik beim Bayerischen Waldbesitzerverband. Sie wird Ihnen das Thema erläutern, Ihre Fragen beantworten und andersrum auch aus Ihren Fragen und Erfahrungen Hinweise für die weitere Kommunikation in das EU-Parlament mitnehmen.

Kosten

Keine – Das live Online Seminar ist für Mitglieder der Waldbesitzerverbände kostenlos!

Die Durchführung des Seminars erfolgt via Zoom. Den Link erhalten Sie nach Ihrer Anmeldung in einer separaten E-Mail zugesendet.

Ihre Daten werden ausschließlich zum Zweck der Durchführung dieses Seminars von AGDW – Die Waldeigentümer gespeichert und verwendet. Ihre Daten werden nicht weiter gegeben.

Dieses Event speichern

Event gespeichert