Acht Kernkompetenzen in der Praxis professioneller Qualitätssicherung

Acht Kernkompetenzen in der Praxis professioneller Qualitätssicherung

Bereich für Aktionen und Details

15 € – 25 €

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

MindSPOt - coworking st. peter-ording

Pestalozzistraße 83

25826 Sankt Peter-Ording

Germany

Karte anzeigen

Rückerstattungsrichtlinie

Rückerstattungen bis zu 7 Tage vor dem Event

Acht Kernkompetenzen in der Praxis professioneller Qualitätssicherung

Zu diesem Event

Viele Coaches fragen sich: Wie kann ich mein Coaching professionalisieren? Auf welche Kompetenzen kommt es an – und was gilt es zu beachten?

Im Zentrum dieses dreistündigen Workshop steht die Vertiefung der acht Kernkompetenzen der International Coaching Federation im Hinblick auf die Professionalisierung des eigenen Coach-Handelns und des eigenen Coach-Seins.

Speaker : Anne Schweppenhäußer, ICF Zertifizierung (MCC)

Anne Schweppenhäußer ( ist geschäftsführende Gesellschafterin der CICERO Organisationsentwicklung GmbH, Stuttgart. Sie ist Diplom-Psychologin mit Schwerpunkt Arbeits- und Organisationspsychologie. Anne Schweppenhäußer ist Master Certified Coach (ICF), seit 2019 Mitglied im Vorstand von ICF Germany (Pro-Bono-Ignite/Virtual Education, Podcast), Mentorcoach, Senior Coach BDP, zertifizierte Anwenderin des Hogan Assessment Systems und als Narrative Coach zertifiziert. Im 2021 erschien das Buch „Qualitätssicherung im Coaching“, das die ICF Kernkompetenzen in Aktion beschreibt – mit Beiträgen der Mitglieder der ICF Germany Mentor/innen – Gruppe.  

Nutzen für die Teilnehmer?

  • Kennenlernen der acht Kernkompetenzen der International Coaching Federation
  • Qualitätssicherung anhand der PCC-Marker
  • Praktische Anwendungs- und Coachingbeispiele
Acht Kernkompetenzen in der Praxis professioneller Qualitätssicherung: Bild

Weitere Informationen : ( Link )

CCEU:

Sind beantragt - detaillierte Informationen erhalten Sie hier zu gegebener Zeit.

Mit Freunden teilen

Dieses Event speichern

Event gespeichert