4. GRÜNDER*INNENSALON

4. GRÜNDER*INNENSALON

Bereich für Aktionen und Details

Verkauf beendet

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Online-Event

Der Ticketverkauf ist beendet

Registrierungen sind abgeschlossen

Vielen Dank für Deine Anmeldung zum 4. GRÜNDER*INNENSALON! Du erhältst in Kürze Deine Bestätigung per E-Mail.

4. GRÜNDER*INNENSALON: Kunstgeschichte 5.0 - Digitalisierung und Selbstständigkeit

Zu diesem Event

Diesmal wenden wir uns dem Thema "Kunstgeschichte 5.0 - Digitalisierung und Selbstständigkeit" zu. Mit diesem Titel wollen wir zum Ausdruck bringen, dass neben aller technischer Entwicklung die persönliche, menschliche Note ausschlaggebend ist für den Erfolg. Wir freuen uns also auf eine Diskussion darüber, wo und wie wir als Kunsthistoriker*innen und Kunstwissenschaftler*innen die technischen Möglichkeiten der Digitalisierung nutzen, ergänzen und vervollständigen können.

Programm

17:00 - 17:05 Uhr:

Begrüßung und Willkommensrunde

17:05 - 17:15 Uhr:

Retrospektive der Tagung "Digitale Erfahrungen und Strategien in der Kunstgeschichte nach einem Jahr Corona-Pandemie" des Verbands deutscher Kunsthistoriker e.V.

17:15 - 17:45 Uhr:

Diskussion: Das eigene Verhältnis zur Digitalisierung

Was bedeutet Digitalisierung für mich in meinem Arbeitsalltag?

Welche Tools nutze ich oft und für welche Zwecke?

Welche Chancen, Risiken und Perspektiven gibt es für meine Selbstständigkeit in den Bereichen der Selbstpräsentation, der Kundengewinnung und der Angebotserstellung?

17:45 - 18:15 Uhr:

Diskussion: Die Zusammenarbeit mit unseren Kund*innen

Welche Trends gibt es auf Seiten der Kundenwünsche und -bedürfnisse?

Wie verändert die Digitalisierung das Verhältnis zu meinen Kunden und Auftraggebern?

Welche positiven Beispiele bei der Zusammenarbeit gibt es und was können wir aus daraus lernen?

18:15 - 18:45 Uhr:

Diskussion: Die Honorierung digitaler Angebote

Wie sollten Leistung und Mehrwert der digitalen Angebote honoriert werden?

Welche Honorarmöglichkeiten gibt es, wenn ich mich selbst an die Kunden richte?

Welche, wenn ich für eine Institution arbeite?

18:45 - 19:00 Uhr:

Abschluss und Ausblick

(Die Veranstaltung wird geleitet von Andrea Knittel, M.A., Virtuelles Kunstbüro, Emmendingen.)