39,50 €

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

Das Loft

Ohlsdorfer Straße 26

22299 Hamburg

Germany

Karte anzeigen

Beschreibung des Events
Ein Abend voller Impulse mit Menschen, wie Du und ich, das WIR erleben, voneinander lernen, Essen, Wein und Musik genießen und einfach Sein

Zu diesem Event

DAS neue Veranstaltungsformat 360 Grad MENSCH! Der Talk. und geht bereits in die 2. Runde am 22.10.2020.

Damit wird die Stadt Hamburg bewegt für kostbare WORTE MENSCHEN UND DYNAMIK und das WIR Gefühl gelebt.

Hier kommen MENSCHEN zusammen, die sich im moderierten Talk mit Experten immer wieder zu neuen Themen wie Persönlichkeitsentwicklung, Herausforderungen, Sinnfindung, Reisen, Soziales, Changemanagement, Alltag, Liebe, Nachhaltigkeit, Gesundheit, Kommunikation austauschen und aktiv mitdiskutieren.

Sei dabei und überzeuge Dich selbst und bilde anschließend Deine Meinung.

Der zweite Talk findet am Donnerstag, den 22.10.2020 von 19-22.00 Uhr im DAS LOFT in Hamburg Winterhude mit max. 30 Personen statt und dieses Mal geht es um

WIRKUNG gehen. Wie präsent bin ich und wie souverän trete ich auf.

Lampenfieber vor wichtigen Gesprächen, Treffen, Bühnenpräsenz werden hier genau beleuchtet. Wie gehe ich mit Versagensängsten um? Wie ist meine eigene Wirkung auf andere Menschen. Was hat das mit Selbstbewusstsein zu tun und wie kann ich mein Selbstvertrauen stärken? Dies und vieles mehr diskutiere ich mit meinen Gästen:

Thomas C. Coucoulis, Inhaber und DER Rampenpfau, er ist Coach und Trainer und hilft Menschen, die vor Publikum stehen, bei ihren Vorträgen und Präsentationen souveräner und überzeugender zu wirken. Wie Du bei Dir selbst ganz viel bewirken kannst, um nach Außen hin selbstbewusster aufzutreten, ob im Alltag oder beruflich erzählt Thomas uns sehr lebendig.

Isabella Semeraro, Wirtschaftspsychologin und ausgebildete Krav Maga Trainerin aus Leidenschaft. Mit ihrer Aussage "Stärke beginnt im Kopf" trainiert sie in realistischer Selbstverteidigung die Achtsamkeit für mehr Sicherheit und Selbstvertrauen, um von Innen nach Außen zu (be)wirken. Ihr Ziel ist es, welche Möglichkeiten Menschen durch Krav Maga bekommen, selbstbewusst und stark durchs Leben gehen.

Und noch einen anderen Überraschungsgast!

Du als Teilnehmer bist ein großer und wichtiger Teil des Ganzen, denn Du diskutierst und erlebst aktiv mit was es heißt einen 360 Grad MENSCH Perspektivwechsel einzunehmen, lerne dabei neue Persönlichkeiten kennen, erlebe einen Live Act der besonderen Art und eine außergwöhnliche Veranstaltung mit viel MehrWERT, die als Erlebnis im Kopf bleibt.

Für eine liebevolle Verpflegung mit Getränken an dem Abend ist gesorgt und im Preis von 39,50€ inkludiert.

Die Teilnehmerzahl ist auf 30 Personen limitiert.

Ich freue mich sehr auf Dich!

Deine herzliche Gastgeberin und Moderatorin Kathrin Schumann

Veranstaltungslocation - DAS LOFT, Hamburg, Winterhude

Meine Interviewpartnerin Isabella Semeraro ist studierte Wirtschaftspsychologin und ausgebildete Krav Maga Trainerin aus Leidenschaft.

Sie unterrichtet effektive und realistische Selbstverteidigung. Ihr Ziel ist es, Menschen zu zeigen, wie viel Stärke in ihnen steckt - sowohl in ihrem Körper als auch in ihrem Kopf.

Denn, so lautet ihr Motto: „Stärke beginnt im Kopf.“ Durch Training in Selbstverteidigung wächst somit ihrer Meinung nach nicht nur die körperliche Fitness und die Achtsamkeit mit sich selbst, sondern auch das Selbstbewusstsein und das Selbstvertrauen.

Mein weiterer Interviewpartner zum Thema WIRKUNG.PRÄSENZ.AUFTRETEN. ist Thomas C. Coucoulis, Inhaber und DER Rampenpfau. Er ist Coach und Trainer und hilft Menschen, die vor Publikum stehen, bei ihren Vorträgen und Präsentationen souveräner und überzeugender zu wirken. Wie Du bei Dir selbst ganz viel bewirken kannst, um nach Außen hin selbstbewusster aufzutreten, ob im Alltag oder beruflich erzählt Thomas uns sehr lebendig.

Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Das Loft

Ohlsdorfer Straße 26

22299 Hamburg

Germany

Karte anzeigen

Dieses Event speichern

Event gespeichert