Kostenlos

3. humedica-Unternehmertag

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

Flohwiese

Auf den Auen 1

87666 Pforzen, bei Kaufbeuren

Germany

Karte anzeigen

Beschreibung des Events

Beschreibung

Herzliche Einladung zum 3. humedica-Unternehmertag

Keynote von Bundestagsvizepräsident Johannes Singhammer "Werteorientiert führen"

Veränderungen prägen Wirtschaft, Politik, Gesellschaft und den persönlichen Alltag. Wenn die Welt aus den Fugen zu geraten scheint sind gelebte Werte wichtige Komponenten für Stabilität und eine verantwortungsvolle Unternehmenskultur, die hochmotivierte Fachkräfte anzieht.

Johannes Singhammer Bundestagsvizepräsident MdB

„Werteorientiertes Führen“ lautet das Thema der Keynote beim 3. humedica-Unternehmertag, am Mittwoch, den 27. September, zu dem wir Sie sehr herzlich einladen. Unser Schirmherr und Hauptredner ist Johannes Singhammer, Bundestagsvizepräsident und Mitglied des Bundestags. In seinem Vortrag berichtet er warum werteorientiertes Führen für die Wirtschaft wichtig ist und wie dieses sich auf sein persönliches Handeln im politischen Arbeitsalltag auswirkt.

Ein Blick hinter das Management von humanitärer Hilfe

Welche Managementprozesse gelten für international agierende humanitäre Akteure? Raphael Marcus, verantwortlich für internationale Projekte bei humedica berichtet in seinem Vortrag "Mangementprozesse hinter internationaler Not- und Katstrophenhilfe" über Herausforderungen, mit denen Nichtregierungsorganisationen gerade nach verheerenden Katastrophen zu kämpfen haben. Er zeigt auf, wie humedica in diesem Rahmen als mittelständische Organisation aufgestellt ist.

Trotz aller Technik mehr Zusammenarbeit

In seinem Vortrag „Digitalisierung und Industrie 4.0: Warum es jetzt um den Menschen hinter der Technik geht“ erklärt der Zukunftsforscher und Buchautor Erik Händeler warum es nicht nur um die Technik geht, sondern um Kooperation, Versöhnungsbereitschaft, Transparenz und Authentizität.

Eric Händeler Speaker

In seinem Vortrag „Digitalisierung und Industrie 4.0: Warum es jetzt um den Menschen hinter der Technik geht“ erklärt der Zukunftsforscher, Buchautor und gefragte Referent Eric Händeler warum es nicht nur um die Technik geht, sondern um Kooperation, Versöhnungsbereitschaft, Transparenz und Authentizität.

Nutzen Sie diesen Tag außerdem zur Begegnung mit anderen sozial engagierten und interessanten Unternehmensvertretern und knüpfen Sie wertvolle neue Kontakte.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Programm:

12:45 Uhr und 19:15 Uhr Hausführung in der humedica-Zentrale, Goldstraße 8, 87600 Kaufbeuren

Ab 13:00 Uhr Anmeldung in der Flohwiese, Auf den Auen 1, 87666 Pforzen

14:00 Uhr Begrüßung Wolfgang Groß und Heinke Rauscher, beide humedica e. V.

Grußwort und Keynote "Werteorientiertes Führen" von Johannes Singhammer, MdB und Bundestagsvizepräsident

Vernissage der Fotoausstellung #nichtvergesser – Pakistan des international renommierten Fotografen Thomas Grabka (u.a. Spiegel, Stern, Time Magazine, Süddeutsche Zeitung), in Zusammenarbeit mit dem Auswärtigen Amt mit Kampagnenleiterin Verena Götze und einem hochrangigen Vertreter des Auswärtigen Amtes.

Vortrag "Managementprozesse in der Not- und Katastrophenhilfe und deren Umsetzung bei humedica"
Raphael Marcus, Sachgebietsleiter Internationale Projekte

Dialog mit Praxispartnern - Infostände präsentieren verschiedene Formen des Unternehmensengagement. Best Practices mit der Airbus Foundation, BSH Katastrophenhilfe e. V., Intertek Deutschland GmbH, Mattfelder & Sänger Marketing & Messe AG, Töpfer GmbH.

Vortrag "Digitalisierung und Industrie 4.0: Warum es jetzt um den Menschen hinter der Technik geht"
Eric Händeler, Wirtschaftsjournalist, Zukunftsforscher und Buchautor

Anschließend:

Get-together mit "Fliegendem Buffet"

Die Veranstaltung ist kostenlos. Wir freuen uns über eine Spende.

Bitte melden Sie sich bis Mittwoch, 20. September 2017 an.

FAQs

Gibt es Parkmöglichkeiten auf dem Gelände der Veranstaltungshalle Flohwiese?

Ja, auf dem Gelände der Flohwiese in Pforzen stehen Parkplätze zur Verfügung.

Wie komme ich mit öffentlichen Verkehrsmitteln zum Event?

Bitte informieren Sie uns, wenn Sie vom Bahnhof Kaufbeuren abgeholt werden möchten. Gerne organisieren wir Ihnen einen Shuttle-Service.

Bus 23 - Plärrer, Kaufbeuren bis Pforzen B16 - von dort zu Fuß zur Veranstaltungshalle Flohwiese.

Wie kann ich den Veranstalter kontaktieren, wenn ich Fragen habe?

Alle Fragen rund um die Veranstaltung beantwortet Ihnen

Heinke Rauscher, E-Mail: h.rauscher@humedica.org, Telefon: +49 8341 966 148 44.

Muss ich das ausgedruckte Ticket mitbringen?

Nein

Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Flohwiese

Auf den Auen 1

87666 Pforzen, bei Kaufbeuren

Germany

Karte anzeigen

Dieses Event speichern

Event gespeichert