Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

GOLDBERG[WERK] − Raum für Events

Schaflandstraße 6

70736 Fellbach

Germany

Karte anzeigen

Beschreibung des Events
Wie sind analoge und virtuelle Lernräume und Lernformate zu gestalten, um ein zukunftsfähiges Lernen im 21. Jahrhundert zu ermöglichen?

Zu diesem Event

Lernen im 21. Jahrhundert: Vom Maker Space in die virtuelle Realität

In der heutigen digitalisierten Welt arbeiten „Mensch“ und „Maschine“ enger zusammen denn je, was Jobprofile nachhaltig verändert. Die Aus- und Weiterbildung nimmt deshalb eine immer zentralere Rolle ein und muss sich dabei ebenso den Herausforderungen der Digitalisierung stellen. Dieser Wandel hat zunehmend Auswirkung auf die Gestaltung von Weiterbildungsangeboten und ihrer Vermittlung. Es kommt zu einer immer stärker werdenden Verschmelzung von digitalen und analogen Lehr- und Lernformaten, was letztendlich zu Veränderungen der Lernräume führt.

Programm

09:30 Uhr Ankommen

10:00 Uhr Begrüßung

10:15 Uhr Keynote „Bildung im Zeitalter der Digitalisierung“, Prof. Dr. Julian Nida-Rümelin, Philosoph an der Ludwig-Maximilians-Universität München

11:20 Uhr

Vortrag: "Raumgestaltung für Lernen – Konzepte für die berufliche Bildung", Prof. Dr. Richard Stang, Hochschule der Medien in Stuttgart

Vortrag: "Lernorte in der digitalen Gesellschaft: Was Bildungseinrichtungen von Starbucks lernen können", Jöran Muuß-Merholz, Dipl.-Pädagoge, Bildungsagentur J&K

12:00 Uhr Ausstellung und Mittagessen

13:00 Uhr

Vortrag: "Maker Space– Ein kreativer Lernort im Aufbau", Jonathan Günz, Maker Space experimenta Heilbronn e.V. und Chris Herrmann, Dipl. Designer, Projektleitung “METROLAB”, FabLab Region Nürnberg e.V.

Vortrag: "Wie Smart Learning Environments das lebenslange Lernen am Arbeitsplatz fördern“, Dr. Sirkka Freigang, Head of Smart Lerning Environment - Bosch Software Innovations GmbH

13:45 Uhr

Vortrag: "Flip your classroom – Wie können wir Lernende aktivieren?", Prof. Dr. Tina Seufert, Leiterin der Abteilung Lehr- und Lernforschung an der Universität Ulm

Vortrag: "Youtube – Jung und unabhängig: Wie lernt die Generation Z?" Daniel Jung, Bildungsbotschafter und New Learning Entrepreneur

14:30 Uhr Netzwerken und Ausstellung

15:00 Uhr

Vortrag: „Der Raum ist der dritte Pädagoge": Die Bedeutung von Räumen für das Lernen, Prof. Dr. Marc Kirschbaum, Studiengangsleiter Architektur an der SRH Heidelberg

Vortrag: "Wie virtuelle Welten und KI unser Lernen verändern", Markus Herkersdorf, Geschäftsführer von TriCAT GmbH

Referenten

Projektpräsentation

  • KIx – Künstliche Intelligenz eXperimentell“, Technische Akademie für berufliche Bildung Schwäbisch Gmünd
  • "Qualifizierungsoffensive Automatisierung im Mittelstand – von der Automatisierung zu autonomen Systemen“, Graduate Campus Hochschule Aalen
  • „Innovative Dienstleistungen und Prozesse mit KI“, Bwcon GmbH, Stuttgart
  • „bw.digital.ki – Betriebliche Weiterbildung zur digitalen Transformation mit dem Schwerpunkt künstliche Intelligenz“, CyberForum e.V., Karlsruhe
  • „Digitale Fitness für erfahrene Beschäftigte“, MoreBUSINESS GmbH, Planegg
  • "QualiDigi RKW- Entwicklung eines praxisnahen, digitalisierungsrelevanten Qualifizierungskonzepts für die Personalentwicklung in KMU in BW", RKW Baden-Württemberg GmbH, Stuttgart
  • "AiKomPass Digital“, Agentur zur Förderung der beruflichen Weiterbildung in der Metall- und Elektroindustrie Baden-Württemberg e.V. (Agentur Q), Stuttgart
  • F4DIA Projektphase II“, GARP-Bildungszentrum e.V.

Übernachtungsmöglichkeiten

Hotels in Fellbach oder Stuttgart finden Sie über Tourismus Fellbach oder die Touristeninformation Stuttgart.

Ansprechpartnerinnen für Rückfragen

  • Regionalbüro für berufliche Fortbildung Esslingen, Tel. 0711/55021-308, esslingen@regionalbuero-bw.de
  • Regionalbüro für berufliche Fortbildung Neckar-Alb, Tel. 07121/336-155, neckaralb@regionalbuero-bw.de

www.fortbildung-bw.de

Hinweis zum Datenschutz

Bitte beachten Sie, dass bei der Veranstaltung fotografiert, gefilmt und das Bild-/Videomaterial ggf. im Internet oder in einer unserer Publikationen veröffentlicht wird.

Weitere Infos zur Datenverarbeitung: http://t1p.de/HinweisDatenschutz

Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

GOLDBERG[WERK] − Raum für Events

Schaflandstraße 6

70736 Fellbach

Germany

Karte anzeigen

Dieses Event speichern

Event gespeichert