Kostenlos

19. Hamburg Tourismustag 2018

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

Handelskammer Hamburg

Adolphsplatz 1

20457 Hamburg

Germany

Karte anzeigen

Beschreibung des Events

Beschreibung

INSPIRATION, LERNEN und NETZWERKEN

Am 15.10.2018 lädt die Hamburg Tourismus GmbH zum 19. Mal zum Hamburger Tourismustag ein. Unter dem Leitsatz Wachstum.Nachhaltig.Gestalten erwarten Sie spannende Speaker, Diskutanten und Experten, sowie drei interessante Workshops rund um das Thema Nachhaltigkeit.

Bitte beachten Sie: Bei der Registrierung müssen Sie für jeden Teilbereich des Events ein individuelles Ticket buchen. Sie können frei auswählen. Möchten Sie also beispielsweise an der Eröffnung, an einem Workshop, als auch an dem Networking Event teilnehmen, dann buchen Sie bitte drei Tickets. Wenn Sie nur an der Abendveranstaltung teilnehmen möchten, wählen Sie bitte nur dieses eine Event aus.

Die Teilnehmeranzahl ist begrenzt. Die Anmeldung erfolgt daher nach dem Prinzip „first come, first serve“.


#Eröffnung18:

10.00 Uhr:
Registrierung & Get Together in der Handelskammer Hamburg

10.30 Uhr
Begrüßung durch Präses Tobias Bergmann, Handelskammer Hamburg,
Norbert Aust, Vorstandsvorsitzender Tourismusverband Hamburg und Michael Otremba, Geschäftsführer Hamburg Tourismus GmbH

10.45 Uhr
Keynotes Lars Nielsen, Chefredakteur GEO Saison
Michael Otremba, Geschäftsführer Hamburg Tourismus GmbH

11.30 Uhr
Talk mit Franz Klein (DEHOGA), Lars Nielsen (GEO), Elke Theede (Dialoghaus) und Ulf-Peter Busse (Bergedorfer Zeitung)

12.15 Uhr
Snack & Talk

13.00 Uhr
Transfer von der Handelskammer Hamburg zu den verschiedenen Workshop-Locations


#Workshops18:

  • Raus aus dem Zentrum - ein Blick auf "unbekannte" Schätze

Die Tourismusbranche ist wichtig für Hamburgs Wirtschaft und für ihre Menschen. Dabei soll nachhaltiges Wachstum und verantwortungsbewusstes Handeln auch zukünftig den Erfolg der Destination Hamburg sichern. Eine gesonderte Rolle spielen in diesem Sinne Hamburgs Stadtteile und Bezirke, da sich ihre touristischen Frequenzen und gleichzeitig die Angebote, Potentiale und Strukturen sehr unterscheiden. Dazu bieten die fortschreitende Verschmelzung von Gast und Einwohner neue Marketingoptionen für die Zielgruppe Stadtbewohner Hamburgs. Es gilt in die Zusammenarbeit mit den Hamburger Bezirken zu intensivieren, um frühzeitig kommunikativ Angebote im weiteren Stadtgebiet aufgreifen und Gästen präsentieren zu können.

Experten: Janine Fluyt, Corporate Communications I Amsterdam;
Gitte Lansmann, City Management Harburg
Location: Wälderhaus Wilhelmsburg


  • Mobiltät neu denken - für uns und unsere Gäste

Hamburg wird in den nächsten Jahren Deutschlands Modellstadt für urbane Mobilitäts- und Logistiklösungen und verfolgt das Ziel eine Vorreiterrolle im Einsatz von intelligenten Transportsystemen und Services einzunehmen sowie Test- und Erprobungsraum zu bieten. Ein funktionierendes, modernes und effizientes Verkehrssystem, sowie gute und verlässliche Mobilität sind für die Lebensqualität einer Stadt als Wohnort entscheidend. Gleichzeitig sind sie wichtig für die Wirtschaftskraft und Wettbewerbsfähigkeit einer Metropole und ihrer Bedeutung als attraktives Reiseziel. Wie kann die Tourismus-Branche diese Zukunftsszenarien für sich nutzen und an welchen Stellen kann sie aktiv partizipieren?

Experten: Malte Auer, Leiter Stabsbereich Strategie und Politik, Hochbahn;
Iris Scheel, Hamburg Port Authority
Location: Halle 13


  • Mein Nachbar der Kunde - die Hamburger als Botschafter und Zielgruppe

Wer ist eigentlich Gast in unserer Stadt und nutzt die vielfältigen Angebote der Querschnittsbranche Tourismus? Es sind neben auswärtigen Gästen, auch die Hamburger selbst. Viele Betriebe richtigen das Angebot auch an den Bedürfnissen der Einwohner aus, andere entdecken erst langsam die Potenziale dieser Zielgruppe. Neben den kommerziellen Aspekten sorgen entsprechende Angebote dafür, dass die Schwellenängste der Einwohner sinken und die Akzeptanz für eine positive Tourismusentwicklung in Hamburg erhalten bleibt. Das Workshop-Angebot richtet sich an alle Betriebe der Branche, die ein Interesse daran haben, das eigene Angebot auch den Hamburgern zugänglich und ihnen gegenüber sichtbar zu machen.

Experten: Sebastian Lange, GM JUFA Hotels; Stefan Pallasch GM PIERDREI Hotel; Sarah Teich, Projektleiterin Kiekmo HASPA
Location: JUFA Hotel Hafencity


#Networking18:

ab 18:15 Uhr

Es erwartet Sie ein abwechslungsreicher Abend der zum Networking einlädt. Location: PrinzKommaBernhard, Große Bleichen 21, 20354 Hamburg


Beachten Sie, dass die Eröffnung, die Workshops und das anschließende Networking an verschiedenen Locations stattfinden, die per Tranferservice erreicht werden können. Sollten Sie nicht den Transfer der Workshops nutzen, empfehlen wir die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Parkplätze sind nur begrenzt vorhanden.

Mehr Informationen finden Sie über die Website der Hamburg Tourismus GmbH.

Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Handelskammer Hamburg

Adolphsplatz 1

20457 Hamburg

Germany

Karte anzeigen

Dieses Event speichern

Event gespeichert