Verkauf beendet

16. Innovation Day "Composite Repair"

Der Ticketverkauf ist beendet

Der Ticketverkauf ist beendet
Vielen Dank. Ihre Anmeldung war erfolgreich. Bitte vergessen Sie nicht zu der Veranstaltung Ihren aktuellen Ausweis mitzubringen.

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

Bundeswehr Fliegerhorst Faßberg

Große Horststraße

29328 Faßberg

Germany

Karte anzeigen

Wer von meinen Freunden geht hin?

Der Ticketverkauf ist beendet

Der Ticketverkauf ist beendet
Vielen Dank. Ihre Anmeldung war erfolgreich. Bitte vergessen Sie nicht zu der Veranstaltung Ihren aktuellen Ausweis mitzubringen.
Beschreibung des Events

Beschreibung


16. Innovation Day: "Composite Repair"

In Kooperation mit dem Transporthubschrauberregiment 10 "Lüneburger Heide" und dem Technischen Ausbildungszentrum der Luftwaffe der Bundeswehr veranstaltet der CFK Valley e.V. seinen 16. Innovation Day. Diesmal zu dem Thema: "Composite Repair".

Bei diesem Innovation Day soll das gesamte Spektrum aus dem Bereich „Composite Repair“ von der Schadensbefundung (u.a. ZfP, aber auch Structural Health Monitoring), über Berechnungs- bzw. Auslegungsmöglichkeiten von zu reparierenden FVW-Strukturen, Rework in der CFK-Bauteil-Produktion und den eigentlichen Reparaturverfahren (u.a. manuell per Schäftung, klebtechnisch, roboterbasiert), bis zur Oberflächenversiegelung betrachtet werden. Weiterhin sind Vorträge aus anderen Branchen außerhalb der Luftfahrt in einer Specialsession geplant, wie z.B. aus der Automobilebranche, der Windkraft und aus dem Schiffsbau.

Diese Veranstaltung soll dabei Vertreter aus diesem Fachgebiet zusammen­bringen und einen nachhaltigen Austausch, ggf. auch in Form einer sich daraus bildenden Arbeitsgruppe, ermöglichen. Dabei sollen die Vortragenden und Teil­nehmer einen bunten Mix aus Anwendern und Ver­tretern aus der F&E ergeben. Zusätzlich gibt es am zweiten Tag einen Standortrundgang mit Besichtigung der Instandsetzung des Transporthub­schraubers NH90, des deutsch-französischen Ausbildungszentrums (technisch) für den Kampfhubschrauber TIGER und Praxisvorführungen zum Thema „Composite Repair“ in der Strukturausbildungsstätte der Luftwaffe. Der erste Tag schließt mit einer Abendveranstaltung, welche durch eine Hamburger Jazz-Band musikalisch untermalt wird, ab.

Als Referenten haben zugesagt:

  • Dr. Konstantin Schubert, CTC GmbH

  • Dipl.-Ing & M.Sc. NDT Wolfgang Höhn, GMA-Werkstoffprüfung GmbH

  • Dipl.-Ing. Christoph Paul Dienel, DLR e.V. Braunschweig

  • Dr.-Ing. Thomas Krell, Wehrwissenschaftliches
    Institut für Werk- und Betriebsstoffe (WIWeB)

  • Dipl.-Ing. Roman Kleinpeter, AIRBUS Operations GmbH

  • Steffen Göpfert, Marcotodo Wärmetechnik GmbH

  • Dipl.- Ing. Hagen Dittmar, Laser Zentrum Hannover e.V.

  • Dr.-Ing. Jens Holtmannspötter, Wehrwissenschaftliches
    Institut für Werk- und Betriebsstoffe (WIWeB)

  • Prof. Dr.-Ing. Christian Hühne, DLR e.V. Braunschweig

  • Dipl.-Ing. (FH) Christian Thum, AIRBUS HELICOPTERS Deutschland GmbH

  • Dr.-Ing. Henrik Schmutzler, Lufthansa Technik AG

  • Kurt Bratz, M.Sc., KMZ (Kooperatives Modell Zelle)

  • Wolfgang Schelmbauer, BMW AG

  • Andreas Wilken, SPITZNER ENGINEERS GmbH

  • Dipl.-Ing. (FH) Markus Elfgen, Meyer Werft GmbH & Co.KG

  • Dr.-Ing. Johannes Wolfrum, Wehrwissenschaftliches
    Institut für Werk- und Betriebsstoffe (WIWeB)

  • Matthias Hein, Mankiewicz Gebr. & Co.

Die Begrüßungen werden von

  • Oberst Georg von Harling, Kommandeur Technisches Ausbildungszentrum der Luftwaffe

  • Oberst Christian Rüther, Kommandeur Transporthubschrauberregiment 10 "Lüneburger Heide"

  • Prof. Dr.-Ing. Axel Herrmann, CFK Valley e. V. und

  • Dr. Gunnar Merz, CFK Valley e.V.

gesprochen.


FAQs

Muss ich mich am Einlass ausweisen?

Bitte bringen Sie Ihren aktuellen Personalausweis/ID-Card mit, den Sie auch bei der Registrierung/Ticketkauf angegeben haben. Die Angaben werden beim Einlass auf den Fliegerhorst von Mitarbeiter/-Innen der Bundeswehr überprüft.

Wie sieht es mit Parkplätzen aus?

Um und auf den Fliegerhorst Faßberg sind genügend Parkplätze vorhanden.

Wie kann ich den Veranstalter kontaktieren, wenn ich Fragen habe?

Für Fragen zur Veranstaltung steht Ihnen Frau Ulrike Roth, Tel: +49 4141 4074013 oder roth@cfk-valley.com vom CFK Valley e.V. sehr gerne zur Verfügung. Inhaltliche Fragen zu den Vorträgen beantwortet Ihnen auch sehr gerne Herr Marc Fette, Tel: 0160 97740909 oder marc.fette@airbus.com oder marcfette@bundeswehr.org.

Sind Rückerstattungen möglich?

Rückerstattungen sind selbstverständlich bis zum Veranstaltungsbeginn möglich. Bitte wenden Sie sich dafür an Frau Ulrike Roth, Tel: +49 4141 4074013 oder roth@cfk-valley.com.

Muss ich das ausgedruckte Ticket mitbringen?

Bitte bringen Sie das ausgedruckte Ticket oder aber in digitaler Form mit zur Veranstaltung.

Ist meine Registrierungsgebühr/mein Ticket übertragbar?

Das Ticket ist selbstverständlich auch übertragbar. Bitte wenden Sie sich dafür an Frau Ulrike Roth, Tel: +49 4141 4074013 oder roth@cfk-valley.com

Ist es ein Problem, wenn der Name auf der Registrierung/dem Ticket nicht mit dem Namen des Teilnehmers übereinstimmt?

Ja, in diese Fall kann ein Einlass nicht gewährleistet werden, da alle Teilnehmer vorab der Bundeswehr gemeldet werden müssen.

Übernachtungsmöglichkeiten:

Ein Zimmerkontigent für Teilnehmer der Veranstaltung ist in folgenden Hotels vorreserviert:

HOTEL DEUTSCHES HAUS

Friedrich-Heinrich-Platz 1

29633 Munster

Telefon +49 5192 98900

Telefax +49 5192 989028

Email: info@deutscheshausmunster.de

Internet: www.deutscheshausmunster.de

HOTEL STADT MUNSTER

Wilhelm-Bockelmann-Str. 2

29633 Munster

Telefon +49 5192 98000

Telefax +49 5192 980099

Email: info@hotel-stadt-munster.de

Internet: www.hotel-stadt-munster.de

Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Bundeswehr Fliegerhorst Faßberg

Große Horststraße

29328 Faßberg

Germany

Karte anzeigen

Dieses Event speichern

Event gespeichert