Kostenlos

#13 Mittagspause mit der Digitalen Nachbarschaft!

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Beschreibung des Events
Mittagspause mit der Digitalen Nachbarschaft!

Zu diesem Event

Einmal im Monat lädt die Digitale Nachbarschaft zur Mittagspause. Wie es sich für uns gehört, treffen wir uns natürlich digital! Du bleibst also ortsunabhängig und musst nicht auf Deine wertvolle Mittagspause verzichten. Passend dazu bekommst Du von uns spannende Anwenderthemen rund um das Internet aufgetischt. Hierbei variieren wir je nach Bedarf und Nachfrage und hoffen Dich so von Datenschutz über sichere Kommunikationstools, bewusste Darstellung in den sozialen Medien oder sicheres Einkaufen im Internet auf den neusten Stand zu bringen. Im Fokus steht dabei die Anwendung der digitalen Themen für Vereine und im freiwilligen Engagement!

Unsere gemeinsame Pause dauert 45 Minuten. Nach einem Input von unseren DiNa-Expert*innen hast Du die Möglichkeit, Deine Fragen zu stellen.

In diesem Sinne: Guten Appetit und viel Spaß beim gemeinsamen Lernen!

Wir freuen uns auf Dich!

Thema der Mittagspause: Dein Verein und das Geld: Online-Fundraising: Spenden sammeln, Kampagnen starten und Sponsoren finden

Als Verein oder gemeinnützige Organisation ist man immer auf der Suche nach Möglichkeiten, Gelder zu beschaffen und Spenden aufzutreiben – das geht natürlich auch online. Angefangen bei den unterschiedlichen technischen Möglichkeiten, online Spenden zu sammeln bis hin zur transparenten und ansprechenden Kommunikation Deines Spendenprojekts, vermittelt Dir die Mittagspause grundlegende Tipps zum Online-Fundraising.

Unser *Referent Daniel Lehmann informiert zu Fragen, die Dir und Deinem Verein helfen:

  • Was gehört zu einer erfolgreichen Spendenkampagne?
  • Wie funktioniert Crowdfunding?
  • Wie gewinnst Du Unternehmen und Stiftungen als Partner?
  • Wie kannst Du staatliche Förderprogramme zur Finanzierung Deiner Projekte nutzen?

Der Referent:

Daniel Lehmann ist wissenschaftlicher Mitarbeiter im Fachbereich Journalismus und Kommunikation an der Hochschule für Medien, Kommunikation und Wirtschaft (HMKW) Berlin. Für Deutschland sicher im Netz e.V. und Die Verbraucher Initiative e.V. ist er regelmäßig als Moderator und Referent im Einsatz. In Workshops und Seminaren vermittelt er schwerpunktmäßig Medienkompetenz in Bezug auf Fake News und klärt über Datensicherheit und die DSGVO auf.

Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Dieses Event speichern

Event gespeichert