Kostenlos

1. Emsdettener Zukunftsgepräch: "Stadt entwickeln. Wohnen neu denken."

Bereich für Aktionen und Details

Kostenlos

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

Stroetmanns Fabrik Sozio-kulturelles Zentrum Emsdetten e.V.

Friedrichstraße 2

48282 Emsdetten

Germany

Karte anzeigen

Beschreibung des Events
Das erste Emsdettener Zukunftsgespräch greist grundsätzliche Überlegungen zu zukünftigen Möglichen und Grenzen des Bauens und Wohnens auf.

Zu diesem Event

Das elementare Grundbedürfnis des Wohnens steht nicht nur in Emsdetten ganz oben auf der politischen Agenda. Das erste Emsdettener Zukunftsgespräch greift grundsätzliche Überlegungen zu zukünftigen Möglichkeiten und Grenzen des Bauens und Wohnens auf, die Frau Prof. Dr.-Ing. Anja Rosen von der Bergischen Universität Wuppertal in ihrem einführenden Vortrag vorstellen wird. Sie nimmt insbesondere auch Fragen der nachhaltigen Quartiersplanung und der Nach- und Umnutzung von Wohngebäuden im Bestand in den Fokus. Als Praxisbeispiel eines zukunftsfähigen gemeinschaftlichen Wohnprojekts, das Mehrwert durch nachhaltige Bauweisen und die gemeinschaftliche Nutzung von Dingen und Einrichtungen bietet, werden Gregor Rösler und Peter Krinke ihr Vorhaben der WiGe eG vorstellen, dass derzeit in Warendorf aus der Planungs- in die Umsetzungsphase geht.

Zwischen und nach den Vorträgen besteht Gelegenheit für einen intensiven Informationsaustausch. Ziel des Abends soll es sein, über neue Ansätze und praktische Erfahrungen ins Gespräch zu kommen, und für die Entwicklung Emsdettens neue, frische Gedanken und Ideen in die Diskussion zu bringen.

Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Stroetmanns Fabrik Sozio-kulturelles Zentrum Emsdetten e.V.

Friedrichstraße 2

48282 Emsdetten

Germany

Karte anzeigen

Veranstalter Ortsverband Grüne Emsdetten

Veranstalter von 1. Emsdettener Zukunftsgepräch: "Stadt entwickeln. Wohnen neu denken."

Dieses Event speichern

Event gespeichert