Die Antwort auf diese Frage hängt von der Anzahl deiner Gäste ab. Wir zeigen dir, mit welchen Werten du ungefähr rechnen kannst und welche Faktoren du unbedingt beachten solltest.

Während der Planung für dein Event oder Festival wirst du auf die Frage stoßen, wie viele Toiletten du pro Gast benötigen wirst. Dabei kommt es natürlich auch ein wenig auf die Art deines Events an.

Doch als universelle Grundlage hat sich die Versammlungsstättenverordnung bewährt. Mit diesen Richtwerten kannst du vorab checken, wie viele Toiletten pro Gast du in Berlin etwa brauchst:

Bis zu 1.000 Besucherplätze je 100 Besucher:

  • Damentoiletten: 1,2 Toilettenbecken
  • Herrentoiletten: 0,8 Toilettenbecken und 1,2 Urinalbecken

Über 1.000 Besucherplätze je weitere 100 Besucher:

  • Damentoiletten: 0,8 Toilettenbecken
  • Herrentoiletten: 0,8 Toilettenbecken und 0,6 Urinalbecken

Über 20.000 Besucherplätze je weitere 100 Besucher:

  • Damentoiletten: 0,4 Toilettenbecken
  • Herrentoiletten: 0,3 Toilettenbecken und 0,6 Urinalbecken

Beispiel-Rechnung für 500 Besucher:

5 x 1,2 Damentoiletten

5 x 0,8 Herrentoiletten

5 x 1,2 Urinalbecken

Du brauchst also etwa 6 Damentoiletten, 4 Herrentoiletten und 6 Urinalbecken für dein Event.

Beispiel-Rechnung für 10.000 Besucher:

100 x 0,8 Damentoiletten

100 x 0,8 Herrentoiletten

100 x 0,6 Urinalbecken

Du brauchst also etwa 80 Damentoiletten, 80 Herrentoiletten und 60 Urinalbecken für dein Event.

>>  Mit diesem Masterplan vergisst du nichts beim Planen deines nächsten Events!

Zusätzlich müssen für Benutzerinnen und Benutzer von Rollstühlen ebenfalls eine ausreichende Anzahl an geeigneten, stufenlos erreichbaren Toiletten vorhanden sein. Als Richtwert solltest du pro 10 Besucher mit Rollstuhl eine barrierefreie Toilette zur Verfügung stellen.

Falls sich auf dem Gelände der Veranstaltung oder in der Nähe bereits für die Besucher zugängliche Toiletten befinden, kannst du diese anrechnen und von der eigentlichen Anzahl abziehen. Beachte jedoch, dass die Anzahl der Toiletten über die gesamte Dauer deiner Veranstaltung zur Verfügung stehen müssen.

Wenn du ein Outdoor-Event planst und auf mobile Optionen angewiesen bist, brauchst du pro Gast also womöglich mehr Toiletten. Schließlich haben diese nur eine begrenzte Kapazität. Lass dich in solch einem Fall deshalb individuell von einem Fachmann beraten, der dir genau sagen kann, wie viele Toiletten pro Gast du tatsächlich brauchen wirst.