Wie cool wäre es, wenn deine Teilnehmer sofort benachrichtigt werden würden, wenn du mit einem neuen Event auf Eventbrite online gehst? Ziemlich cool, oder?

Ganz genau deshalb gib es jetzt die neue Follow-Funktion auf Eventbrite. Du kannst nun ein Veranstalterprofil auf Eventbrite erstellen und deine Teilnehmer dazu auffordern, dir zu folgen. Mit Klick auf den „Veranstalter folgen“-Button werden Interessenten jedes Mal benachrichtigt (per E-Mail), wenn du mit einem neuen Event unter deinem Profil online gehst.

So sieht es dann aus, wenn dir deine Teilnehmer in der Eventbrite App direkt folgen:

„Follow us on Eventbrite“

Fordere deine Social Media Follower, die Teilnehmer deines letzten Events oder potenzielle Interessenten dazu auf, dir auf Eventbrite zu folgen. So musst du selbst nicht mal mehr Marketing-E-Mails zur Ankündigung deines neuen Events versenden – das übernimmt unser Tool automatisch für dich!

Ein Event-Fan wie ich hat bereits seine Lieblingsveranstalter in einer Followliste. Wenn ich nicht auf eine Benachrichtigung warten will, dann suche ich einfach nach den neuesten Events der Veranstalter, denen ich folge.

Wie erstelle ich ein Veranstalterprofil auf Eventbrite?

Hier haben wir ein paar praktische Tipps zusammen getragen, die dir dabei helfen ein cooles Veranstalterprofil zu erstellen und noch mehr Tickets zu verkaufen.

1. Lade ein Bild oder Logo für dein Veranstalterprofil hoch

  • Stelle sicher, dass das Bild eine Größe von 150x150px hat (1:1-Verhältnis) und nicht größer als 1 MB ist.
  • Bilder, die eine Breite von 91px nicht überschreiten, werden am besten auf der Auftragsbestätigungsseite angezeigt.
  • Wichtig: Bei den verwendeten Bildern muss es sich um deine eigenen oder Abbildungen mit öffentlichen Lizenzen handeln. Unplash ist eine super Plattform für tolle Lizenzfreie Bilder.

2. Füge eine überzeugende Beschreibung für dein Veranstalterprofil hinzu

Nutze das Feld „Über den Veranstalter“, um einen kurzen Lebenslauf oder eine Beschreibung zu verfassen. Denke hierbei an die Interessenten und potentiellen Teilnehmer die du anziehen möchtest – Wie kannst du mit einem kurzen Text ihre Aufmerksamkeit erregen? 

Brite-Tipp:

Wähle die Funktion „Diese Beschreibung auf meinen Event-Seiten verwenden“, um die Beschreibung auf allen Event-Seiten zu übernehmen, die dieses Veranstalterprofil verwenden. Bevor du der Beschreibung ein Bild hinzufügst, denke daran, dass Logos, Flyer und textlastige Bilder die Teilnehmer ablenken können.

3. Vergiss nicht, den Link zu deiner Webseite

Ermögliche es deinen Interessenten noch mehr zu dir zu erfahren. Fügen deshalb einen Link zur Webseite deines Unternehmens oder deiner Veranstaltung hinzu indem du die URL im Feld unter „Website“ eingibst.

4. Passe die URL deiner Veranstalterseite an

Klicke auf den Link „Bearbeiten“ neben „URL der Seite des Veranstalters“ und gib die URL ein, die du verwenden willst.

Brite-Tipp:

Um sich selbst und deine Events optimal zu bewerben, solltest du die URL kurz und prägnant halten. Stelle sicher, dass sie einen Bezug zu deinem Event oder deinem Unternehmen herstellt und im Gedächtnis bleibt.

5. Füge deinen Social Networks hinzu

Facebook, LinkedIn, Instagram & Co. Schlage mehrere Fliegen mit einer Klappe in dem du es deinen Interessenten leicht machst, dir auch gleich auf Social Media zu folgen.

6. Rücke nun alles ins rechte Licht, mit der richtigen Farbgestaltung

Klicke auf die Farbblöcke unter „Hintergrund“ und „Text“, um das Farbdesign der Seite an deine Bilder, Logos oder Abbildungen anzupassen.

7. Überprüfen und Speichern nicht vergessen

So kann ein fertiges Profile dann aussehen: