Eventbrite hat sich vor einiger Zeit mit Facebook zusammengetan um deinen Ticketkäufern einen revolutionären Ticketkaufprozess zu ermöglichen:

Ganz ohne Zusatzkosten kannst du als Eventbrite Kunde seit Mitte 2017 Facebook als direkten Ticketverkaufskanal nutzen. Facebook Nutzer können sich Tickets für dein Event kaufen oder sich registrieren ganz ohne die Facebook-App oder das Browserfenster zu wechseln bzw. zu verlassen und können ihr Tickets sogar in der Facebook-App aufrufen.

Diese Integration macht den Kaufprozess nicht nur einfach für deine Teilnehmer, sondern hat dadurch natürlich auch entscheidende Vorteile für dich. Durch den direkten Ticketkauf in der Facebook-App kannst du deine Umsätze dramatisch ankurbeln. Interne Auswertungen haben ergeben, dass Veranstaltungen die ihre Tickets direkt in Facebook verkaufen, 2x mehr Tickets und Registrierungen verkaufen, als solche Events, die nur auf ihren Ticketshop verlinken.

Zusammen mit Facebook arbeiten wir ständig daran die Funktionen rund um den Direktkauf auf Facebook weiter zu verbessern. Heute können wir genau eine dieser Verbesserungen verkünden:

Deine Ticketkäufer können nun auch PayPal als Zahlungsmethode wählen, wenn sie sich direkt in Facebook ein Ticket kaufen!

 

Mehr Infos zum Direktkauf auf Facebook erhältst du in diesem Blogpost. Hier siehst du den revolutionären, kinderleichten Kaufprozess innerhalb von Facebook mit PayPal:


Hier erfährst du mehr über Eventbrite und unsere Möglichkeiten für Veranstalter.

Willst du mehr Tipps und Tricks rund ums Thema Eventmanagement? Dann abonniere unseren Newsletter:

[mc4wp_form]