Dieser Sommer ist besonders heiß und wollen eigentlich nur am See oder Pool liegen. Doch die Arbeit ruft und als Eventmanager hast du natürlich immer etwas zu tun. Was also tun, um bei der ganzen Hitze trotzdem einen kühlen Kopf zu bewahren? Wir haben hier ein paar Gadgets gesammelt, die dir dabei helfen sollten, auch im Sommer einen kühlen Kopf zu bewahren (manche von ihnen mit einem kleinen Augenzwinkern).

  1.  Gesichtsventilator

Du sitzt am Computer und tippst, du bist unterwegs, zu Fuß oder im Auto, am Kochen oder Telefonieren. Es ist heiß und du brauchst beide Hände. Dieser Ventilator, den du dir einfach um den Nacken legst und dessen zwei kleine Ventilatoren dein Gesicht mit kühler Luft versorgen, ist genau das Richtige für dich. Du kannst beide Ventilatoren drehen und verbiegen und nach Belieben einstellen.

2. Handventilator mit Handyhalter

Der Umhägeventilator ist nicht so dein Ding? Vielleicht ist es dann dieser praktische Handventilator. Er hat ein ausklappbares Stativ für einen sicheren Stand und eine Halterung für dein Smartphone. Do kannst du den Ventilator entweder in einer Hand halten oder vor dir aufstellen. So kannst du dich vor dem Laptop kühlen, während den Serienschauen auf dem Smartphone einen kühlen Kopf bewahren oder beim Selfie machen ein bisschen Bewegung in dein Haar bekommen 😉

>> 5 Gründe, warum jeder einen Eventmanager in seinem Leben braucht

3. Trinkflasche

Die perfekte Wasserflasche für Eventmanager – nicht nur im Sommer, sondern zu jeder Jahreszeit. Denn diese Flasche von SHO hält deine Getränke bis zu zwölf Stunden lang warm oder kalt. Außerdem ist sie umweltfreundlich, da du diese robuste Trinkflasche immer und immer wieder benutzen kannst. Ob als schlichter Begleiter oder echter Hingucker kannst du entscheiden, die Farbauswahl ist groß!

4. Wasserzerstäuber

Für die kühlende Erfrischung zwischendurch, solltest du dir unbedingt diesen Zerstäuber zulegen. Ein, zwei Sprüher ins Gesicht sind bereits super erfrischend. Dafür brauchst du kein überteuertes Wasserspray, bei dem die Alu-Spraydose am Ende im Müll landet. Diesen Zerstäuber kannst du einfach immer wieder auffüllen!

>> Alles darüber, wie du ein Public Viewing veranstaltest!

5. Kühltasche

Zugegeben, diese Tasche ist sicherlich nicht Jedermanns Sache, aber wer Wassermelone mag, wird diese Kühltasche lieben. Sie sieht nicht nur toll aus, sie kühlt auch noch. Das ist für Getränke und Snacks praktisch, aber auch für deine elektronischen Geräte, die zu große Hitze überhaupt nicht gut vertragen. Laptop, Power Bank und Handy rein – aber Achtung! Die Kühlakkus solltest du lieber draußen lassen, wenn du elektronische Geräte reinlegst.

6. Solar-Powerbank

 

Energie – immer und überall! Na klar, eine Powerbank hat fast jeder. Aber auch die ist irgendwann aufgebraucht und man hat nicht immer die Möglichkeit, sie direkt wieder aufzuladen. Deswegen ist die eine solarbetriebene Powerbank vor allem im Sommer so praktisch – sie lädt sich ganz von alleine wieder auf.  Du kannst sie in die Sonne legen oder an deinen Rucksack hängen. Leere Akkus werden für dich (zumindest wenn die Sonne scheint) kein Problem mehr sein!

>> Die perfekte Playlist für jeden Veranstalter!

7. Kühlende Socken

Heiße angeschwollene Füße? Das kennt im Sommer jeder. Als Eventmanager bist du die ganze Zeit dabei von A nach B zu rennen und dir brennen die Fußsohlen. Doch das muss es nicht, denn es gibt Socken, die genau für Menschen wie dich und Situationen, die du täglich hast, entwickelt wurden. Diese Füßlinge kühlen deine Fußsohlen während du auf Hochtouren läufst!

8. Gelgesichtsmaske

Dein Handy klingelt pausenlos und schon wieder ist ein Barkeeper für dein Event abgesprungen und dir brummt der Schädel. Als Veranstalter solltest du dir immer auch deine kurzen Auszeiten nehmen, um die Nerven zu bewahren. Zehn Minuten hinlegen und dabei eine kühlende Maske tragen entspannt, wirkt abschwellend und vertreibt den Stress-Kopfschmerz!

>> Als Veranstalter fit & gesund bleiben – so geht gute Ernährung!

9. Kühlendes Handtuch

Insbesondere die Festivalveranstalter unter euch kennen es vielleicht schon denn dort heißt es Hitze, Sonne und Staub. Dafür gibt es erfrischende kühlende Handtücher die deinen Alltag angenehmer machen! Diese Handtücher sind leicht und klein zu verstauen und wenn du sie nass machst, angenehm kühlend zur kurzen Erfrischung oder um sie um den Kopf gebunden zu tragen.

10. Laptop-Kühler

Ohne seinen Laptop kann kein Eventmanager überleben – doch gleichzeitig sind Laptops sensible Geräte, die zu starke Hitze überhaupt nicht gut vertragen. Dieses kleine Gadget kühlt deinen Computer, sodass du dir über Überhitzung keine Sorgen mehr machen musst.

Beitragsbild von Etienne Girardet