Leitfaden: So organisierst du ein barrierefreies und inklusives Event

barrierefreies und inklusives Event

Gemeinsam mit Ramp-Up.me zeigen wir dir, wie du auf deinem Event ein paar Barrieren abbauen kannst

Es sollte ein gesamtgesellschaftliches Ziel sein, unsere Gesellschaft so abzubilden, wie sie ist: Vielfalt nicht nur im Publikum zu finden, sondern auch auf die Bühne zu bringen. In diesem Sinne dürfte der Begriff Inklusion dem einen oder der anderen bereits untergekommen sein.

Denn die Vielfalt von Meinungen und Sichtweisen, die Menschen mit verschiedenen Hintergründen haben, bereichern jeden Diskurs, jedes Erlebnis und jedes Event.

Du möchtest dein Event barrierefrei organisieren und mehr Menschen die Teilnahme ermöglichen? Gemeinsam mit dem Team von Ramp-Up.me haben wir einen Leitfaden für dich erstellt, der es dir erleichtern soll, ein barrierefreies und inklusives Event zu planen.

Lade dir hier den kostenlosen Leitfaden “So organisierst du ein barrierefreies und inklusives Event” herunter und erfahre wie einfach es ist, auf deinem Event Barrieren abzubauen:

Über den Autor Alle Posts zeigen

Josephine Wick

Josephine Wick

Ich bin bei Eventbrite für den Blog zuständig und versuche das Leben unsere Leser mit praktischen Tipps, Tricks, Britepapern und Checklisten ein wenig leichter zu machen! Privat bin ich immer auf der Jagd nach dem besten Konzert. Berlin ist voller außergewöhnlicher Konzertlocations; alte Umspannwerke, Kirchen oder stillgelegte Schwimmbäder. Gepaart mit dem richtigen Live-Act hat jedes Konzert das Potential mein Lieblingskonzert zu werden.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *