5 Filme, die jeder Eventmanager gesehen haben sollte

Eventmanager Mustsee Film

Zurücklehnen, hinsehen und lernen! Schnapp dir eine Tüte Chips und block dir zwei, drei Stunden in deinem Kalender: Diese 5 Filme solltest du gesehen haben, wenn du dein Organisationstalent weiter entwickeln willst. Denn wann gilt Filmschauen schon mal offiziell als Weiterbildung!?

Wedding Planner (2001)

Filme EventmanagerEines der wohl bekanntesten Beispiele zuerst: J.Lo und Matthew McConaughey in der kitschig schönen Liebeskomödie “Wedding Planner”. Mary arbeitet in ihrem Traumberuf: Sie plant Hochzeiten in San Francisco und Umgebung und verliebt sich – wie könnte es anders sein – in den Bräutigam einer der Hochzeiten, die sie organisiert.

Viel interessanter, als die verzwickte Liebeskonstellation, ist aber die realitätsnahe Darstellung des Alltags eines Eventmanagers. Im Film ist Mary zum Großteil mit Krisenmanagement beschäftigt und muss schon mal in letzter Minute dafür sorgen, den vom Erdboden verschluckten Brautvater wieder zu finden. Diese Situation zeigt sehr gut, mit welchen spontan auftretenden “Katastrophen” man es beim Planen von Events zu tun bekommen kann.

Nachdem ich den Film als Teenager zum ersten Mal gesehen hatte, wollte ich 10 Jahre lang Hochzeitsplaner werden. Aber eigentlich nur, um auch so ein cooles Headset wie J.Lo tragen zu können.

>> Du solltest auch in Sachen Hochzeitslocation mal um die Ecke denken!

Soul Kitchen (2009)

Film eventmanagerDas Führen eines Restaurants ist prinzipiell nichts anderes, als ein regelmäßig stattfindendes Event zu planen. Deshalb ist “Soul Kitchen” mein persönliches deutsches #MustSee für jeden Veranstalter und Eventmanager. Fatih Akin zeigt in seiner Komödie, wie es nicht laufen sollte. Moritz Bleibtreu und Adam Bousdoukos spielen das griechische Geschwisterpaar Illias und Zinos. Zinos ist ein begnadeter Koch und obendrein der geborene Gastronom. Ilias hingegen, neigt dazu schlechte Entscheidungen zu treffen und kommt gerade erst aus dem Gefängnis. Er ist allerdings ein wahrer Menschenmagnet und Entertainer.

Als diese explosive Brüder-Combo den Plan beschließt, ein Restaurant zu eröffnen ist Chaos vorprogrammiert. Der Film ist ein schönes Exempel dafür, dass eine außergewöhnliche Location, echte Leidenschaft, das Talent zu Kochen und griechische Gastfreundschaft nicht ausreichen um ein Restaurant auf die Beine zu stellen. Soul Kitchen lehrt uns die Finger von zwielichtigen Geschäftspartnern und Dienstleistern zu lassen und wie wichtig es ist, das man ein Team hat auf das man vertrauen kann.

 

Ocean’s Triologie (2001, 2004, 2007)

Nach dem Steven Soderbergh den Krimi Klassiker mit Frank Sinatra, Sammy Davis Jr. und Dean Martin in 2001 hat aufleben lassen, sind bereits zwei weitere Teile, in nicht weniger hochkarätiger Besetzung, erschienen: Ocean’s Eleven, Twelve und Thirteen. 2018 erwartet uns nun sogar ein vierter Teil mit fast ausschließlich weiblichem Cast – wir sind gespannt! “Doch was hat das Ganze mit Eventmanagement zu tun”, fragst du dich? Eine ganze Menge!

Stell dir vor, dass der große Coup den die Gangster-Bande plant, ein Event ist. Unter den 11, 12 oder 13 Leuten die für Danny Ocean den großen Raub planen sind jeweils 11, 12 und 13 Experten. Es gibt den Logistiker, den Analytiker, den Schauspieler, den (Pyro-)Techniker, den Schlangenmenschen, den Insider und denjenigen, der alle Aktivitäten plant und überwacht – das bist du, der Eventmanager! Auch du hast ein großes Team, das aus Experten für die verschiedensten Bereiche besteht. Dein Job ist es sie alle zu koordinieren, um am Tag des Events für “den großen Coup” zu sorgen.

>> “Oceans 12” wäre nichts ohne einen Plan. Hole dir hier unseren event-Budgetplan!

The First Monday in May (2016)

eventmanager filmDer Met Ball ist ein einzigartiges Event, dass den Anspruch hat, alle wichtigen und außergewöhnlichen Persönlichkeiten aus der Welt der Mode, Musik, Film und Kunst zusammen zu bringen. Diese Dokumentation gewährt erstmals einen Blick hinter die Kulissen, eines des wohl teuersten und aufwändigsten Gala Events der Welt. Diese Dokumentation ist so nah dran, dass man das Gefühl hat Teil des Event-Teams des Met Balls zu sein.

Wie kommuniziert man, dass die hochkarätigen Celebrities ihre Handys nicht nutzen dürfen? Was kostet es die Sängerin Rihanna 5 Minuten über den roten Teppich stolzieren zu lassen? Wie geht man mit einem 500 Mann-Sitzplan um, bei dem man bedenken muss, welcher Hollywood Star gerade mit wem eine Fehde führt? Wenn du diese Dokumentation noch nicht kennst, dann schnapp dir eine Tüte Chips und stell dein Arbeits-Handy auf Vibration – Das ist ein echter Eventmanager-Thriller (mit Happy End!).

 

Bar25 – Tage außerhalb der Zeit (2012)

eventmanager filmDie Bar25 ist das perfekte Beispiel für ein Event aus dem eine ganz Kultur entstand. Klar, die Bar25 war ein Club, und kein einmaliges Event. Doch welche Events sind heute noch nur Event? Vielleicht war die Bar25 der Portotyp des Eventhybriden. Nicht selten, war die alte Holzpforte am Friedrichshainer Spree-Ufer 5 Tage am Stück geöffnet. In der Bar25 konnte man nicht nur tanzen, schaukeln und sich gehen lassen, man konnte essen, wohnen, Kinofilme sehen, saunieren und schwimmen.

Aus diesem besonderen Ort entstand nicht nur eine Kultur, sondern mit seiner offiziellen Schließung 2010, auch eine Legende. Entweder man hat es miterlebt oder nicht. Als Veranstalter sollte es immer auch dein Ziel sein, legendäre Events zu veranstalten. Deine Teilnehmer sollten sich noch nach Stattfinden und im Idealfall noch Jahre nach dem letzten Event darüber Legenden erzählen – dann hast du es geschafft!

 


Hier erfährst du mehr über Eventbrite und unsere Möglichkeiten für Veranstalter.

Willst du mehr Tipps und Tricks rund ums Thema Eventmanagement? Dann abonniere unseren Newsletter:

Erhalte News zu Eventmarketing und Eventplanung.

Über den Autor Alle Posts zeigen

Josephine Wick

Josephine ist unsere Content Marketing Managerin. Sie hat es sich zur Aufgabe gemacht, das aufregende und vollgepackte Leben von Eventmanagern & Veranstaltern ein bisschen leichter zu machen. Immerhin spricht sie aus Erfahrung, denn sie organisiert neben dem Blog auch alle unsere eigenen Events!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *