Festival Trends 2017

Festival Trends 2017

2017 wird ein Jahr der Veränderung. Das gilt auch für die Festival Branche!

Natürlich kann jeder Veranstalter für sich entscheiden, wie sich die Trends des Jahres 2017 am besten in das eigene Geschäft integrieren lassen, sei es durch technologische Innovationen, neue Geschäftsmodelle, personalisierte Kundenerfahrung oder Partnerschaften mit Künstlern.

Fest steht jedoch: Wer dem eigenen Unternehmen zu goldenen Zeiten verhelfen will, darf sich gewissen Veränderungen nicht verschließen.

Sei der Konkurrenz einen Schritt voraus und entdecke, welche wegweisenden Trends Insider der US-Branche für dieses Jahr voraussagen. Vom neuen Aktivismus in der Musikbranche über die Zusammenarbeit zwischen konkurrierenden Veranstaltungsbetrieben, bis hin zu Partnerschaften zwischen Marken und Künstlern – in unserem neuesten Britepaper findest du sieben Prognosen von US-Experten für das Jahr 2017 und die Einschätzungen unserer deutschen Experten dazu.

Wir lassen unsere Musik Experten Oliver Wagner und Ole Feltes einschätzen, ob sich diese Trends auf den deutschen Markt übertragen lassen. Lade dir hier unser Britepaper Festivaltrends 2017 – 7 Prognosen von US-Experten und ihre Anwendbarkeit auf Deutschland” herunter: 

Über den Autor Alle Posts zeigen

Josephine Wick

Josephine Wick

Ich bin bei Eventbrite für den Blog zuständig und versuche das Leben unsere Leser mit praktischen Tipps, Tricks, Britepapern und Checklisten ein wenig leichter zu machen! Privat bin ich immer auf der Jagd nach dem besten Konzert. Berlin ist voller außergewöhnlicher Konzertlocations; alte Umspannwerke, Kirchen oder stillgelegte Schwimmbäder. Gepaart mit dem richtigen Live-Act hat jedes Konzert das Potential mein Lieblingskonzert zu werden.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *