Facebook veröffentlicht eine eigene Events-App und verdeutlicht die Wichtigkeit von Events in der Welt von Social Media & Co.

Facebook hat eine eigene App für Veranstaltungen herausgebracht: Was bedeutet dies für Veranstalter und welche Funktionen beinhaltet diese App?

Monatlich werden 650 Millionen Events auf Facebook von Usern genutzt. Alleine im Jahr 2015 wurden 47 Millionen Facebook Events erstellt. Das sind Zahlen, die den Stellenwert von Facebook Events verdeutlichen.

Hier ist ein kurzes Video zur Einstimmung von Facebook zu ihrer neuen Events App:

Was kann die neue Facebook Events App?

  • Facebook Nutzer können Events anhand eines bestimmten Datums oder nach Interessen gefiltert suchen.
  • Updates zu Veranstaltungen, für die sich ein Nutzer angemeldet hat, können in der App angezeigt werden.
  • Die Kalenderansicht gibt einen Überblick über alle anstehenden Events.
  • Eine Integration mit den eigenen Kalendern auf dem Smartphone sorgt dafür, dass man sehen kann, welche Facebook Events sich mit dem eigenen Terminen kreuzen.
  • Eine „Nearby“-Funktion, zeigt an welche Events sich in der Nähe befinden.

>> Mach dein Event zu einem offiziellen Facebook Event, hier erfährst du wie.

Warum hat Facebook eine eigene App für Events veröffentlicht?

Neben dem offensichtlichen Grund, dass Events eine sehr stark genutzte Funktion von Facebook ist, gab Facebook Events Produktmanager Aditya Koolwal an, dass “der Hauptgrund dieser App das Entdecken von Events ist“.

Die Events-Funktion gibt es auf Facebook bereits seit 2005. Sie wuchs stetig an Funktionen und Umfang, bis 2014 Mark Zuckerberg den Einfall hatte, dass man für die Events eine eigene App bauen könnte.

>> Insider Tipps vom Facebook Team zu Facebook Events bekommst du in unserem Webinar

Der Start erfolgt zunächst in den USA mit einer App für iOS. (Android soll noch folgen)

facebook-events-app
Mit Eventbrite lassen sich Tickets direkt in der neuen Facebook Events App kaufen

Der Test für den Ticketkauf innerhalb der Facebook App ist in den U.S.A. bereits ausgerollt.

Eventbrite und Facebook haben am 20.10.2016 die Integration der Ticketkäufe innerhalb der neuen Facebook Events App bekannt gegeben. Die neue Integration lässt potentielle Teilnehmer Tickets aus der App kaufen und empfiehlt lokale Veranstaltungen und Konzerte ihrer Freunde. Fans können ihre Tickets sogar bei der Veranstaltung über die Facebook-App einlösen bzw. einscannen lassen.

>> Facebook Veranstaltungen richtig bewerben – alles dazu in unserem kostenlosen Guide

Veranstalter können ihr Event komplett auf Eventbrite erstellen und mit einem Klick ihre angebotenen Tickets und Informationen auf Facebook für relevante Kunden teilen und verkaufen.