Event Tech Trends: Das sind die besten Drohnen-Videos von Events

Drohnen bei events

Wer fliegen will, braucht Flügel – oder eine Drohne für sein Event!

Drohnen bei Events: Nachdem Drohnen schon vor einiger Zeit Einzug in den Alltag vieler Hobby-Filmer und Fotografen gehalten haben, kommen diese Wunderwerke der fliegenden Technik nun auch bei Events immer öfter zum professionellen Einsatz. Gerade bei Veranstaltungen mit einem großen Außenbereich bietet es sich an, neben normalen Fotografen und Videoprofis auf dem Erdboden auch Drohnen mit entsprechendem Filmequipment in die Luft zu schicken. Im Folgenden zeigen wir dir, welche Veranstaltungen Drohnen bereits richtig gut einsetzen und hoffen, dass du dich von den besten Drohnen Videos für deine nächsten Events inspirieren lässt.

Burning Man Festival, Nevada, USA

Wenn man nach herausragenden Events sucht, die Drohnen für ihre Videos einsetzen, darf natürlich das Burning Man Festival in der Wüste Nevadas in den USA nicht fehlen. Vergangenes Jahr hat Phantom Aerial Productions bei dem Event Wahnsinnsbilder aus der Luft gemacht und die Atmosphäre diesen einzigartigen Festivals spielerisch eingefangen. Das Video macht direkt Lust darauf, beim nächsten Mal persönlich beim Burning Man Festival als einer oder eine der knapp 70.000 Gäste mit dabei zu sein:

Surf Summit Ericeira, Portugal

Jede Art von Outdoor-Event ist eine dankbare Kulisse für Drohnen-Videofilmer, so auch der Surf Summit in Ericeira an der portugiesischen Küste. Dieser fand im Herbst 2016 das erste Mal in Verbindung mit der Tech-Konferenz Websummit in Lissabon statt und brachte 300 Surf-begeisterte Unternehmer am Atlantik zusammen. Die Organisatoren hatten es sich dabei im Vorfeld nicht nehmen lassen, für die Bewerbung des Surf Summits eines der besten Drohnen Videos als Teaser zu drehen:

Pangea Festival, Deutschland

Nicht nur in Portugal hat sich gezeigt, dass sich Drohnen besonders gut bei Vogelperspektive-Aufnahmen von Surfern eignen. Das deutsche Pangea Festival zeigt in seinem offiziellen Film vom Festival 2016, was solche Drohen-Aufnahmen her machen können. Wenn du nicht nur virtuell von oben dabei sein willst, sondern auf dem Surfboard – dann sichere dir hier dein Ticket für das Pangea Festival 2017.

>> Kennst du schon diesen Event Tech Trend? KI, Chatbots & Spracherkennung

Coachella Festival, Kalifornien, USA

Auch das Coachella Festival im Süden Kaliforniens hat buchstäblich den Dreh raus und verwendet Drohnen, um beeindruckende Luftaufnahmen des an zwei Wochenenden stattfindenden Musik- und Kunst-Festivals einzufangen. Dabei ist 2015 eines der besten Drohnen Videos von einem Event bzw. Festival entstanden. Dieses zeigt wunderbar, wie viele Menschen jedes Jahr zu der berühmten Veranstaltung pilgern. Insgesamt sind es knapp 200.000 an der Zahl:


Fazit

Neben Hologrammen und dem Einsatz künstlicher Intelligenz sind auch Drohnen der neue heiße Trend auf Veranstaltungen! Damit kannst du fantastische Luftbilder von deinem Event einfangen und als tolles Recap-Video schneiden oder sogar schon vor dem Event ein Teaser-Video zur Vermarktung drehen. Beide Varianten helfen dir dabei, deine Events als Vorreiter in Hinblick auf den Einsatz von neuen Technologien zu etablieren.

Wenn du also mit deinen Eventmanager-Kollegen mithalten möchtest, solltest du auf deinem nächsten Event unbedingt auch Drohnen für den Videodreh einsetzen. Dann bist du hoffentlich auch bei der nächsten Aufstellung der besten Drohnen Videos mit dabei!

 

 


Hier erfährst du mehr über Eventbrite und unsere Möglichkeiten für Veranstalter.

Willst du mehr Tipps und Tricks rund ums Thema Eventmanagement? Dann abonniere unseren Newsletter:

Erhalte News zu Eventmarketing und Eventplanung.

Über den Autor Alle Posts zeigen Autorenseite

Kathleen Fritzsche

Kathleen Fritzsche

Kathleen Fritzsche gründete Ende 2011 StartUp Stuttgart und 2012 Accelerate Stuttgart mit, um Gründer und Startups in Baden-Württemberg zu fördern und ein Accelerator-Programm für die Region aufzubauen. Ende 2015 lief das erste sechsmonatige Programm mit fünf Startups. Daneben schreibt Kathleen seit mehreren Jahren leidenschaftlich gern für verschiedene Plattformen, u.a. ihren eigenen Blog, und ist als Freelancer im Bereich Content Creation und Kommunikation unterwegs.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *