Happy BriteDay: Eventbrite feiert seinen Start in Berlin

Letzten Donnerstag fand in Berlin mit dem BriteDay15 das erste Event des neuen Teams von Eventbrite in Deutschland statt.

Dafür verwandelte sich das Untergeschoss des Generator Hostels in Mitte in eine Pop-Up-Location, in die wir zu drei verschiedenen Veranstaltungen rund um das Thema „Food und Events“ geladen hatten. Vom morgendlichen Blogger-Brunch über eine angeregte Panel-Diskussion bis hin zum Dinner mit Freunden, erlebten wir gemeinsam mit unseren Partnern von muxmäuschenwild, PopUp Berlin, 99designs und MOO einen rundum gelungenen Tag.

Über 200 Foodies, Veranstalter und Partner kamen auf dem BriteDay zusammen, um über Trends und Events in der Gastro-Szene zu diskutieren (siehe den Report dazu hier) und um das Team von Eventbrite persönlich kennenzulernen. CTO und Mitgründer Renaud Visage war ebenfalls angereist, um bei der Einstandsfeier dabei zu sein und sich mit den Gästen auszutauschen.

Uns hat es großen Spaß gemacht und wir freuen uns schon auf das nächste Event in Berlin!

Was sonst noch passierte und wer alles dabei war?

Jacqueline Schulz hat die besten Momente des BriteDay für uns aufgenommen:

 

Wenn du nicht beim BriteDay dabei sein konntest, aber gerne mehr über Eventbrite erfahren möchtest, gibt es hier weitere Informationen.

>> Du planst selbst ein Event und suchst nach hilfreichen Tipps? Unser „Leitfaden: Erfolgreiche Eventplanung in 9 Schritten“ macht die Organisation leichter.