Mit den Experten von ClimatePartner zeigen wir dir, wie du ein klimaneutrales Event veranstaltest

Die Themen Umweltschutz und Nachhaltigkeit werden immer wichtiger in unserer Gesellschaft – mit diesem Thema können jetzt auch Veranstalter punkten! Ein Event, das unser Klima nicht unnötig belastet oder gar vollständig klimaneutral abläuft, wird auch umweltbewusste Teilnehmer überzeugen.

Aber was macht eigentlich den ökologischen Fußabdruck einer Veranstaltung aus? Ökostrom, Mehrweggeschirr, Online-Ticketing, Pfandflaschen und Bio-Verpflegung, was davon ist sinnvoll und reduziert beispielsweise den Ausstoß von Treibhausgasen?

Tatsache ist, dass der größte Hebel zur CO2-Einsparung in der Anfahrt der Besucher und im Catering liegt. Wer seine Veranstaltung in einer Location abhält, die gut an öffentliche Verkehrsmittel angebunden ist und einige vegetarische Alternativen in der Menüauswahl bietet hat schon einen großen Schritt fürs Klima getan.

Gemeinsam mit den Experten von ClimatePartner haben wir eine Checkliste erstellt, mit deren Hilfe es ganz einfach ist dein Event klimafreundlich zu gestalten.