2019 steht für weniger Stress und mehr Schlaf

Hier sind unsere Tipps, mit denen du ausgeschlafen und mit mehr Schlaf ins neue Jahr startest: Das Leben als Eventmanager oder Veranstalter ist insbesondere durch den Mangel an Schlaf gekennzeichnet. Damit meine ich nicht nur den Schlaf, den du in oder vor der Nacht des Events zu wenig bekommst, sondern insbesondere den, den du während der langen Vorbereitungszeit verpasst.

Wenn Schlaf einmal weg ist, ist er weg. Vorschlafen- oder Schlaf aufholen funktioniert nicht. Denn leider gibt es sowas wie ein Kreditkonto, das du zwar ausgleichen aber auf dem du kein Guthaben anlegen kannst – insbesondere dann nicht, wenn du Veranstalter bist.

Genau deshalb musst du den wenigen Schlaf, den du bekommst, effektiv nutzen. Neben Tipps wie weniger Kaffee trinken, regelmäßigere Schlafenszeiten einhalten, etc. gibt es in unserem technologischen Zeitalter zum Glück kleine Helferlein, die dich dabei unterstützen, den wenigen Schlaf, den du hast, zu optimieren – und das am Handy.

Falls dein Smartphone ohnehin die natürliche Verlängerung deiner Hand ist, brauchst du nichts weiter tun, als dir eine dieser 5 Apps herunterzuladen um wieder mehr Schlaf zu bekommen:

Calm

mehr schlaf

Calm hat sich unter Meditations-Anhängern längst herumgesprochen. Das Start-Up aus San Francisco hat das Angebot seiner App jetzt allerdings erweitert und bietet Gute-Nacht-Geschichten für Erwachsene. Die märchenartigen Erzählungen bestehen aus beruhigender Musik, Sound-Effekten und einer sanften Vorleser-Stimme, die dir helfen sollen, natürlich einzuschlafen. Jede Gute-Nacht-Geschichte (auf englisch) ist rund 30 Minuten lang und entweder ein altbekanntes Märchen oder eine exklusiv für die App geschriebene Geschichte.

Wir funktioniert das? Der Gründer von Calm Alex Tew erklärt, dass es als Kind einfacher ist einzuschlafen, weil man ganz einfach „weniger im Kopf“ hat. Gute-Nacht-Geschichten holen dich in diesen simplen Gemütszustand zurück und ermöglichen es deinem Gehirn, sich zu entspannen.

White Noise

Die meisten Eltern werden wissen, dass strömender Regen oder Wellenbrechen und -rauschen Geräusche sind, die besonders bei Kindern sehr schnell zum Schlaf führen. Und genauso sinnvoll kann das auch für Erwachsene sein. Die App White Noise von TMSoft macht es möglich, dass du dir deine eigene Geräuschkulisse aus verschiedenen Geräuschen zusammenstellst.

Wähle aus Geräuschen wie Klimaanlage, Uhrenticken, Wäschetrockner, zirpenden Grillen, Fröschen, Autogeräuschen, Haar-Föhn, Staubsauger oder Wasser-Tropfen. Bist du als Kind in der Nähe einer Autobahn aufgewachsen und erinnerst dich, dass dich das monotone Rauschen damals beruhigt hat? Genau davon spreche ich! Hier geht’s zum Download der App für iOS.

mehr schlaf

>> So wirst du vom Morgenmuffel zum Frühaufsteher!

Sleep Watch

mehr schlaf

Die App Sleep Watch ist eine App speziell für die Apple Watch, die deinen Schlaf überwacht. Noch dazu ist sie komplett automatisiert! Das bedeutet, dass du die App nicht erst vor dem Schlafen öffnen und starten musst, das tut sie ganz automatisch, wenn du beim Schlafen deine Apple Watch trägst.

Die App nutzt die integrierten Sensoren in der Uhr um deinen Puls und deine Bewegungen zu messen. So errechnet dir Sleep Watch deine geschätzte Schlafenszeit, deinen Schlaf- bzw. Ruhepuls sowie deine Wach- und Tiefschlafphasen.

 

Jeden Morgen nach dem Aufwachen kannst du dir einen „Schlaf-Bericht“ über die vergangene Nacht ansehen. Diese Daten können dann automatisch mit der Apple Health App synchronisiert werden. So kannst du mit beiden Apps gemeinsam überprüfen, welchen Einfluss Sport, Alkoholkonsum oder Stress auf deinen Schlaf haben und deine Gewohnheiten im Idealfall anpassen oder gar verbessern. Für alle Eventmanager mit großen Vorsätzen fürs neue Jahr ist diese App genau das richtige für mehr Schlaf in 2019.

Napflix

Wenn du nicht schlafen kannst, weißt du sicher, dass es keine gute Idee ist, Netflix zu schauen. Denn schließlich sollen dich die Serien, Dokus und Filme unterhalten und nicht einschläfern. Wie wäre es dann mit Napflix?

Hier gibt es (auf englisch) 8-stündige Hörspiele zum Leben von Don Quijote, Bob Ross, Dokumentationen über Tupperware, Flamingos und Sumo Ringer. Alternativ dazu kannst du auch Koalas beim Schlafen zusehen, dir das Finale der Schach-Weltmeisterschaften von 2013 ansehen oder innerhalb von 32 Minuten während eines Tetris-Spiels (mit dem Rekord-Punktestand von 999.999) einschlummern.

mehr schlaf

>> Kennst du schon unseren Anti-Burnout-Guide? Hole ihn dir hier!

Sleepio

Sleepio ist im Prinzip ein Tool zur digitalen, kognitiven Verhaltenstherapie für Leute mit Schlafstörungen. Sleepio beinhaltet einen virtuellen, animierten Therapeuten der sich ganz auf eine Technik namens Wachtherapie konzentriert. Inhalt diese Therapie ist es, sich ein definiertes Zeitfenster für den eigenen Schlaf zu setzen (zum Beispiel zwischen Mitternacht und 6 Uhr morgens), um diesen Zeitraum dann langsam zu verlängern.

Die App hilft dir außerdem dabei Assoziationsketten zu unterbrechen. Das heißt, dass dir Sleepio dabei hilft, deinen Schlaf zu verbessern, alleine dadurch, dass du dein Bett nicht mehr nutzt um zu essen, zu lesen oder fern zu schauen – sondern nur noch zum Schlafen!

Alle Nutzer beantworten anfangs einen Fragebogen, mit dessen Hilfe man einem Schlaftyp zugeordnet wird. Anhand dieses Typs wird dann eine individuelle Therapie mit der App erstellt. Das Ganze ist jedoch nicht gerade günstig: 300$ pro Jahr kostet die App. Sie ist allerdings erwiesenermaßen genauso effektiv wie „one on one“-Sessions mit einem echten Therapeuten.

Wenn du also ernstzunehmende Schlafstörungen hast, dann könnte Sleepio dein neuer treuer Begleiter sein. Denn insbesondere als Eventmanager weißt du, dass guter Schlaf unbezahlbar ist.

Professor Colin Espie Introduces Sleepio from Sleepio on Vimeo.

Fazit: So bekommst du in 2019 mehr Schlaf

Wenn dein Alltag voller geschäftlicher Termine ist und du noch dazu weißt, wie sich Freizeitstress anfühlt, dann kann dir eine dieser Apps sicherlich helfen, deine Zeit wenigstens Nachts effektiver zu nutzen und mehr Schlaf zu bekommen.

Höre dir entspannende Gute-Nacht-Geschichten an, lasse dich vom Bäume-malenden Bob Ross in den Schlaf seuseln oder konzentriere dich eine Weile auf reines, weißes Rauschen – eine dieser Apps wird dich schon müde machen.

Nun träum schön und schlaf gut!